TSV News

Ute und Thomas Schmidhuber haben das FT-Kochduell gewonnen. Jetzt spenden Sie 500 Euro an den Kinderschutzbund und den TSV Lonnerstadt.

Brillant schwangen sie gemeinsam den Kochlöffel und überzeugten die Jury mit ihrem leckeren Drei-Gänge-Menü:

Mit einer halben Schulnote Abstand zu den beiden Schwestern Mechthild Weishaar-Glab und Ute Schott haben Ute und Thomas Schmidhuber (Bildmitte) das große FT-Kochduell am vergangenen Mittwoch im Berufsschulzentrum in Höchstadt für sich entschieden. Als Sieger dürfen sie nun 500 Euro an einen gemeinnützigen Zweck spenden. Welcher das ist, hat sich das Ehepaar genau überlegt. Der Betrag wird gesplittet. 300 Euro lassen sie dem Höchstadter Kinderschutzbund zukommen. "Ihr habt immer wieder mit finanziellen Problemen zu kämpfen, macht aber einen hervorragenden Job und wunderbare Sachen", wendete sich der ehemalige Eishockey-Crack Schmidhuber bei der Spendenübergabe an den neuen Vorsitzenden Sven Berwein (Zweiter v. l.) sowie dessen Stellvertreterin Bianka Franke (l.). Weitere 200 Euro spendet das Ehepaar an den TSV Lonnerstadt, wo Thomas Schmidhuber die D-Jugend trainiert. Das Geld soll ausschließlich für finanziell benachteiligte Kinder verwendet werden. "Damit sie bei Gemeinschaftsausflügen nicht benachteiligt werden", sagte Schmidhuber zum Vorsitzenden Rainer Haberkamm (r.).

Anschrift:

TSV Lonnerstadt 1948 e.V.
Rainer Haberkamm
Breitenwasen 10
91475 Lonnerstadt
09193 / 3990
tsv@lonnerstadt.de

Vereinsheim:
Am Sonnenhügel
91475 Lonnerstadt
09193 / 50 49 01

Turnhalle:
Volksschule Lonnerstadt
Schulstr. 19
91475 Lonnerstadt

INFO-Telefon:
09193 68 95 69

Joomla! Hosting from