TSV News

Erlös aus dem Jugendfußballturnier wurde verteilt — Nachwuchssportler freuen sich auch über Clubtrikots
Erst haben die Fußballer des 1. FC Nürnberg gegen Schalke gewonnen, dann erlebte Jessica Düsel einen Kerwasonntag wie aus dem Bilderbuch und obendrein holte der TSV Lonnerstadt im Kreisligaspiel gegen den SV Langensendelbach auch noch drei Punkte.

Aber nicht nur deshalb wird das vergangene Wochenende Jessica Düsel vermutlich in bester Erinnerung bleiben: Das Wichernhaus in Altdorf, ein Förderzentrum, in dem die gehandicapte Clubanhängerin betreut wird, bekommt 1500 Euro gestiftet.

Die gleiche Summe geht an die Jugendabteilung des TSV Lonnerstadt. Das Geld ist der Erlös, der bei einem Jugendfußballturnier am 13. Juni in Lonnerstadt erzielt wurde.
Zur Ausrichtung der Benefizveranstaltung kooperierten der TSV und der örtliche 1. FCN-Fanclub, in dem Jessica Ehrenmitglied ist. Thomas Bär, einer der organisatorischen Köpfe der Aktion, überreichte in der Halbzeitpause der Kreisligapartie die symbolischen Schecks.

Gerhard Hornicek für die Altdorfer Einrichtung und Paul Bruckmann als Sportvorstand des TSV waren die dankbaren Adressaten. Darüber hinaus gab es weiße Clubtrikots für die Nachwuchssportler sowie ein weinrotes für die Rollstuhlfahrerin Jessica Düsel.

Bei dem Turnier im Juni waren zwölf teils hochkarätige D-Jugendmannschaften gegeneinander angetreten, darunter selbstredend auch die Einheimischen und der 1. FC Nürnberg. Sie hatten es unter anderem mit Teams aus der ersten und der zweiten Bundesliga sowie einer Mannschaft aus Österreich zu tun.

Im Endspiel setzten sich die Jungs vom 1. FC Kaiserslautern durch. Sie durften den Jubiläumscup mit in die Pfalz nehmen, der anlässlich von Lonnerstadts 1100-Jahrfeier sowie der 30-jährigen Vereinsgründung des Fanclubs gestiftet worden war.

Quelle: Nordbayern.de  05.10.2010


3000 Euro kamen beim Benefiz-Turnier zusammen. Von links: Paul Bruckmann, Gerhard Hornicek, Jessica Düsel mit Vater Klaus, Öffentlichkeitsarbeiterin Cornelia Panten, vom Fanclub der Vorsitzende Manfred Seeberger und Christine Popp sowie Organisator Thomas Bär.
Foto: khp

Anschrift:

TSV Lonnerstadt 1948 e.V.
Rainer Haberkamm
Breitenwasen 10
91475 Lonnerstadt
09193 / 3990
tsv@lonnerstadt.de

Vereinsheim:
Am Sonnenhügel
91475 Lonnerstadt
09193 / 50 49 01

Turnhalle:
Volksschule Lonnerstadt
Schulstr. 19
91475 Lonnerstadt

INFO-Telefon:
09193 68 95 69

Joomla! Hosting from